CAD/CAM Technologie

CAD/CAM Technologie stellt eins der besten Beispiele für die Entwicklung der modernen Technologien in der Stomatologie dar. Diese Spitzentechnologie mit dem vollen Namen Computer-Aided-Design/Computer-Aided-Manufacture ist eine Computersimulation, die das Design und die Ausfertigung von prothetischen Ersatzteilen (in lays, onlays, Kronen, Brücken) möglich macht.



Mit Hilfe der CAD/CAM Technologie kann der Zahnarzt Ihren Zahn mit biokompatiblem Material hervorragender Eigenschaften erneuern, das alle bisher bekannten Materiale überragt und zwar innerhalb nur einer Sitzung. Die Ausfertigung des Ersatzteils selbst verläuft schnell und einfach: mit der speziellen Kamera macht man einen DIGITALEN ABDRUCK DES ZAHNS. Die Daten werden danach rechnerisch bearbeitet und zum 3D Model des Ersatzteils für den abgelichteten Zahn umgesetzt. In der Endphase erfolgt die Ausfertigung des keramischen Ersatzteils in der Fräsmaschine, aus den  vorbereiteten keramischen Blöcken, die in der Farbe und Nuance perfekt den übrigen Zähnen gleichen. 

VORTEILE: 

- einfach (ohne Abdruckentnahme)
- schnell (der Ersatzteil ist in 1-2 Stunden fertig)
- hochwertig und präzise
- keine Ausfertigung von provisorischen Kronen





On line Anmeldung

Neuigkeiten

16.06.2014.

Verehrte Patienten! Um Ihnen bei der Vorbeugung von Zahn- oder anderen Erkrankungen zu helfen, haben wir uns dafür besondere prophylaktische Pakete ausgedacht, aufgrund welcher Sie noch rechtzeitig eventuelle Probleme entdecken u... Read more

Virtuelle Tour

So erreichen Sie uns